Die 1. Mannschaft spielt in der Saison 2018/19 in der
Bezirksliga Westpfalz

groupPic  

Trainingszeiten:
Dienstag: 19:00 - 20:45 Uhr
Do oder Fr: 19:00 - 20:45 Uhr
   
Trainingsort:
Dienstag: Kunstrasensportplatz Bolanden
Do oder Fr: Kunstrasensportplatz Bolanden
 
Trainer/Betreuer:
Christian Bauer Telefon:    0152 - 22 98 18 76
E-Mail:    ---




 
Beiträge



18. 05. 29
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 348

Nachdem am Sonntag in einem dramatischen Spiel (3:3) die Meisterschaft knapp verpasst würde, steht nun morgen (Mi, 30.05.18) das Entscheidungsspiel um Platz 2 in Münchweiler an. Anpfiff um 18.30 Uhr. Auch hier freut sich der TuS und natürlich v.a. die Mannschaft über zahlreiche Unterstützung!!!

18. 05. 24
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 447

Am Sonntag kommt es zum Showdown um die Meisterschaft der A-Klasse!

Beim Spiel SV Gundersweiler (1.) - TuS Bolanden (2.), Anpfiff 15 Uhr in Gundersweiler, haben beide Mannschaften nach tollen Saisons die Chance, sich zum Meister zu krönen.  

Für den TuS Bolanden wäre es der größte Erfolg der Vereinsgeschichte! Daher kommt am Sonntag nach Gundersweiler und unterstützt den TuS!

17. 03. 20
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 1811

Die aktiven Fußballer des TuS Bolanden haben im Laufe dieser Saison einige großzügige Spenden erhalten, für die sie sich und auch die Vorstandschaft herzlich bedanken möchten.

Die Aktiven Mannschaften konnten komplett neu ausgerüstet werden.

So sponserte die Fa. Tas & Balci aus Kirchheimbolanden schicke Trainingsanzüge und die Fa. Glawe aus Bolanden neue T-Shirts. Neue Trikots konnten durch die finanzielle Hilfe der Kirchheimbolander Fa. Steitz Secura angeschafft werden. Und neue Fußbälle gab es mit Unterstützung der Fa. Häfner aus Marnheim.

Auch dank dieser tollen Zusammenarbeit hat sich die 1.Mannschaft im vorderen Tabellenfeld der Bezirksklasse etabliert und somit das in sie gesetzte Vertrauen mehr als gerechtfertigt.

groupPic  
17. 02. 06
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 1759


Die aktiven Fußballer des TuS Bolanden erleben bisher eine der erfolgreichsten Zeiten der Vereinshistorie. Konnte man letzte Saison bereits einen fantastischen 3.Rang in der Bezirksklasse erreichen (und das als Aufsteiger), was die zweitbeste Platzierung der Vereinsgeschichte bedeutete, ist auch in dieser Saison eine tolle Endplatzierung möglich. Nach 18 Spielen (von 30) belegt die 1.Mannschaft den 4.Platz, nur einen Punkt hinter dem Dritten Sippersfeld und zwei Punkte hinter dem Zweiten Morlautern II (der aber ein Spiel mehr absolviert hat) und auch nur vier Punkte hinter Spitzenreiter Rockenhausen.

>> Tabelle

Bei einem guten Start aus der Winterpause ist also diese Runde einiges möglich! Weiter so!