Dorfturnier war ein Erfolg!

Kategorie: Info Vereinsleben
19. 06. 21
Geschrieben von: Raphael Gatti
Zugriffe: 190

Das Comeback des erstmals seit 2002 wieder ausgetragenen Bolander Dorfturniers war ein erfolgreiches.

Bei bis auf einen kurzen Spätvormittagsschauer gutem Wetter mit angenehmen Temperaturen gingen am 15.06.2019 neun Mannschaften in einer Vierer- und einer Fünfergruppe an den Start. Nach spannenden Gruppen- und K.O.-Spielen siegte letztendlich die Mannschaft Spießstr./Kurzgewanne vor dem Friedhofsweg/Kirchheimbolander Str. und dem Drittplatzierten neuen Weierhof.

Der Spaß stand hier eindeutig im Vordergrund, sodass ein absolut faires Turnier bei Speis und Trank, Hüpfburg und Torwand einen tollen Tag abrundeten. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Helfer (Aktive Fußballer), sowie die souveränen Schiedsrichter Rudi Schmidt, Gerhard Hess und Fabian Bosle!

Zwischen Gruppenphase und Halbfinals zeigten die jüngsten vom TuS (G-Jugend gegen F2-Jugend) in einem Einlagespiel mit anschließendem 7m-Schießen mit viel Engagement und Begeisterung ihr ganzes Können.

Ein besonderes Highlight war zudem vor dem Finale die Ehrung Frank Bohlanders für überragendes ehrenamtliches Engagement vom DFB (die Rheinpfalz berichtete). Der TuS Bolanden kann sich glücklich schätzen, solch engagierte Trainer in seinen Reihen zu haben!

Auf ein Neues im nächsten Jahr!