DER KAPITÄN GEHT VON BORD - NACHRUF ARNOLD "ZICO" KLAG

Kategorie: Info Vereinsleben
20. 05. 23
Geschrieben von: Raphael Gatti
Zugriffe: 254

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen 1.Vorsitzenden Arnold "Zico" Klag,
der am 17.05.2020 im Alter von 60 Jahren verstorben ist.

Auszüge aus der Trauerrede, für den TuS Bolanden vorgetragen von Michael Bosle:Denken wir an all die schönen Momente, die viele, die ihn gekannt haben, mit ihm erlebt haben. Ob als Schulkamerad, beim Fußball, bei Veranstaltungen, in Sitzungen, privat oder auf der Arbeit. Arnold war ein angenehmer, zuhörender, unterhaltsamer, freundlicher und ehrlicher Mensch. Für die heutige Zeit ist es schon bemerkenswert, dass jemand mit solch gutmütigen Charakteren 24 Jahre als 1.Vorsitzender einen Verein mit 800 Mitgliedern solange führen kann. Er hat uns aber gezeigt, dass es mit einer sachlichen Art als Führungsperson auch gehen kann. Meinungsverschiedenheiten versuchte er stets friedlich mit einem kompromissbereiten Ergebnis zu regeln.

  groupPic

Lieber Arnold, Deine langjährigen Weggefährten, deine Freunde und deine Sportkameraden haben verstanden, dass es an der Zeit ist, die Geschicke unseres Vereins zu übernehmen und sie in Deinem Sinne weiterzuführen. Wir wandeln dabei in Deinen großen Fußstapfen. Die Familie TuS Bolanden wird nie vergessen, was Du für diesen Verein geleistet hast. Wir werden Dich, lieber "Zico", nie vergessen und Dich immer in Ehren halten. Du wirst in jedem Spiel Deines TuS immer bei uns sein und mit uns als unser Kapitän als Erster auf dem Platz auflaufen.

Wir sind glücklich und stolz, Dich gekannt, mit Dir gespielt, gekämpft und gearbeitet zu haben. Stolz darauf, immer Dein Nebenmann gewesen zu sein. Der Kapitän des TuS Bolanden ist von Bord gegangen und wird doch immer bei uns sein!

RUHE IN FRIEDEN